Gesunde Tiere – Gesunde Menschen – Gesunde Umwelt
Gedo

Lebensrettung und Wiederherstellung der Lebensgrundlagen (Projekt LLRP Phase II)

«Es war schwierig, Essen auf den Tisch zu bringen. Meine Kinder waren unterernährt, da wir komplett von unseren Nutztieren abhängig sind und diese keine Nahrung produzieren haben (…) Nach der Intervention von VSF-Suisse brachen seltener Tierkrankheiten aus und weniger Tiere starben. Inzwischen können wir unsere Nutztiere regelmässig melken, Milch trinken und sogar Überschüsse verkaufen. Wir können nun endlich wieder Hoffnung schöpfen.»
-Herr Alaso Muse Dhagow, 55 Jahre alt, Viehzüchter, Sheikh Barrow, Region Gedo, Somalia
 

Puntland, Somalia

Unterstützung von Tiergesundheit in Puntland (Projekt PAHS)

Aufgrund der unstabilen politischen, gesellschaftlichen und wirtschaftlichen Lage, gibt es in Puntland Somalia nur wenige Tierärzte und Tiermedikamente. Dies obwohl Viehzucht eines der Haupteinnahmequellen der dortigen Bevölkerung ist. Das Projekt PAHS fokussiert sich darum darauf, Laientierärzte auszubilden, Apotheken mit Medikamenten aufzustocken und die Tierhalter über gewisse Krankheiten aufzuklären.

Puntland

Unterstützung der Lebensgrundlagen in Puntland (PLSP)

Die nomadische Bevölkerung in Puntland ist zum Überleben auf Nutztiere angewiesen. Sich verändernde Umweltbedingungen beeinträchtigen jedoch die Produktivität der Tiere und bedroht die Existenzgrundlage vieler Menschen. VSF-Suisse fördert darum die Produktion und Vermarktung von Kameltrockenfleisch. Das Projekt bildet eine von sechs Komponenten eines grossangelegten Programms in der Region. Das Schwergewicht liegt in der Ausbildung von Frauen in hygienischer Herstellung und in der Vermarktung von Kameltrockenfleisch und von Milch.